✔ Angebote in deiner Nähe  ✔ Direkter Kontakt  ✔ Kostenlose Probelektionen

Iyengar Yoga Kurse

Iyengar Yoga ist eine Hatha Yoga Form, die von B. K. S. Iyengar, der Körper und Geist als Einheit ansieht und daher nicht zwischen körperlichem und spirituellem Yoga unterscheidet.

Iyengar-Yoga ist eine intensive körperliche und geistige Herausforderung, welche mit differenzierten Instruktionen die gezielte Ausrichtung des Körpers fördert. Beim Iyengar Yoga wird äusserste Präzision und Konzentration im Ausführen der Körperstellungen (Asana) und der Atemtechniken (Pranayama) verlangt. Dabei werden auch Hilfsmittel wie Gürtel, Holzblöcke, Seile usw. eingesetzt, wo die Beweglichkeit noch fehlt oder eine körperliche Schwäche besteht. Diese Hilfsmittel, auch Props genannt, ermöglichen ein längeres Verweilen in der idealen Körperstellung (Asana) und sollen allen Iyengar Yoga-Übenden ermöglichen, auch schwierigere Asanas einzunehmen bzw. einfach erscheinende Asanas genauer wahrzunehmen. Mit abgestimmten Sequenzen soll der Körper in seiner Stärke und Flexibilität optimal aufgebaut und schliesslich in eine tiefe Entspannung geführt werden und letztlich Konzentration, Ruhe und Klarheit im Geist erlangt werden. Der Schwerpunkt liegt auf Präzision und korrekter Ausrichtung des Körpers in allen Übungen. Dabei wird auch strikt auf die Reihenfolge und das Timing der Übungen geachtet, um diese auch bewusst erfahren und wahrnehmen zu können.

YogalehrerIn bei Fitness Veranda werden: www.fitnessveranda.ch/yogalehrer-werden

  • Trainingsform

  • Traininglokalität

  • Trainingsort

  • Sortieren nach