✔ Angebote in deiner Nähe  ✔ Direkter Kontakt  ✔ Kostenlose Probelektionen

Power Yoga Kurse

Power Yoga ist eigentlich die amerikanische Interpretation von Ashtanga Yoga und orientiert sich klar dessen Vorgaben des Ashtanga Yoga, lässt aber auch das Wissen der modernen Sportmedizin in den Unterricht einfliessen. Die Posen oder auch die Abläufe werden dadurch modifiziert (vereinfacht), dass sie für breite Bevölkerungsgruppen der westlichen Welt anwendbar sind, worin sich Power Yoga klar vom Ashtanga Yoga, wo die Bewegungsabläufe und Positionen immer dieselben bleiben, unterscheidet. Power Yoga wurde demnach klar für ein fitnessaffines Publikum entworfen und umgesetzt, und ist dementsprechend klar, einfach und effizient. Bei regelmässiger Praxis von Power Yoga wird der Körper rasch gekräftigt und gestärkt, gleichzeitig hält es durch die Kombination von Posen, welche zu dynamischen Bewegungsabläufen verbunden werden, den gesamten Körper geschmeidig und beweglich und fördert das Zusammenspiel der Muskeln. Die Ruhe der fernöstlichen Yoga-Technik wird beim Power Yoga mit dynamischen Beweglichkeits- und Kraftübungen vereint und führt zu einem harmonischen Fluss durch die ganze Übungsserie. Dazu erlernen Sie eine wirkungsvolle Atmungstechnik und trainieren auf eine klare, einfache und effiziente Art und Weise Ihren Körper. Die Übungen sind zwar anstrengend und kraftvoll, doch der ruhige Ablauf, die Musik und die Schlussentspannung wirken beruhigend auf Körper und Geist. Beim Power Yoga werden demnach Kraft und Beweglichkeit, aber auch Gleichgewicht und Konzentration trainiert, was zu einer mentalen Ruhe und inneren Balance führen kann.

YogalehrerIn bei Fitness Veranda werden: www.fitnessveranda.ch/yogalehrer-werden

  • Trainingsform

  • Traininglokalität

  • Trainingsort

  • Sortieren nach