✔ Angebote in deiner Nähe  ✔ Direkter Kontakt  ✔ Kostenlose Probelektionen

Schwangerschaftsyoga Kurse

Eine Schwangerschaft bringt viel Veränderungen und Umstellung mit sich. Dabei kann Schwangerschaftsyoga eine sinnvolle Ergänzung zur klassischen Geburtsvorbereitung sein. Eine regelmässige Yogapraxis hilft, sich in der neuen Rolle besser zurechtzufinden und Vertrauen aufzubauen in die eigenen Fähigkeiten -  und damit auch in den ganzen Geburtsprozess. Schwangerschaftsyoga ist in dieser Zeit eine sehr geeignete Methode um Entspannung, Ruhe und Gelassenheit zu erfahren und unterstützt die Frau in ihrem Körperbewusstsein. Ziel des Schwangerschaftsyogas ist es denn auch, einen Moment der Ruhe und Entspannung herzustellen, indem die werdende Mutter Kraft schöpfen und Energie tanken kann.

Dehnende Asanas helfen den Beckenraum auf die Geburt vorzubereiten und können Spannungen im ganzen Köper lösen. Zudem können mit Schwangerschaftsyoga auch Rückenschmerzen gelöst oder vermieden werden. Atem- und Entspannungstechniken wirken ausgleichend und helfen die innere Kraft und das Vertrauen für die Geburt zu stärken. Die Atem- und Entspannungsübungen helfen zudem der schwangeren Frau den Alltag loszulassen, leichter einzuschlafen und sich im Schlaf besser zu regenerieren.

Schwangerschaftsyoga setzt meist keinerlei Yoga Vorkenntnisse voraus und ist daher grundsätzlich für jede werdende Mutter, die während der Schwangerschaft Yoga praktizieren möchte, geeignet. Bei ernstzunehmenden Schwangerschaftsbeschwerden ist eine Abklärung vor dem Schwangerschaftsyoga sicherlich sinnvoll.

YogalehrerIn bei Fitness Veranda werden: www.fitnessveranda.ch/yogalehrer-werden

  • Trainingsform

  • Traininglokalität

  • Trainingsort

  • Sortieren nach