✔ Angebote in deiner Nähe  ✔ Direkter Kontakt  ✔ Kostenlose Probelektionen

Tabata Kurse

Tabata ist ein hochintensives Intervalltraining. Diese Trainingsmethode eignet sich für alle, die Körperfett reduzieren und ihre allgemeine Ausdauer verbessern möchten. Das Tabata Training kennzeichnet sich durch einen sehr kurzen und hochintensiven Wechsel von Belastung und Erholung. Für 20 Sekunden wird vom Körper maximale Leistung gefordert, auf die 10 Sekunden Pause folgen. Üblicherweise werden in 4 Minuten 8 dieser Intervalle durchgeführt. Über den kurzen Zeitraum von nur 4 Minuten, wird ein Belastungszyklus an einer der grossen Muskelgruppen (Beine, Brust, Rücken, Bauch, etc.) ausgeübt. Wer mit geringem Zeitaufwand effektiv, schnell und intensiv sportliche Ziele verwirklichen möchte, für den ist Tabata-Training also genau das Richtige. Das schnelle Wechselspiel von Belastung und Erholung beschleunigt bei vollem Einsatz nicht nur die Verbrennung von Körperfett deutlich, der japanische Wissenschaftler Izumi Tabata (daher der Name) konnte bereits 1996 mit einer Studie die enormen Vorteile von Tabata gegenüber herkömmlichem Cardiotraining belegen. Damit das Tabata-Training Wirkung zeigt, muss tatsächlich 20 Sekunden Leistung am ultimativen körperlichen Limit gebracht werden. So wendet der Körper noch Stunden nach dem Training Energie auf, um zu regenerieren und verbraucht selbst in den Ruhephasen weiter massig Kalorien. Mit 4 Minuten Einsatz, bei denen du an deine Belastungsgrenzen gehst, verbrennst du dann aber mehr Fett als bei den meisten anderen Ausdauereinheiten.

FitnesstrainerIn bei Fitness Veranda werden: www.fitnessveranda.ch/fitness-coach-werden

  • Trainingsform

  • Traininglokalität

  • Trainingsort

  • Sortieren nach